Standort weiter Thema

Schwäbisch Gmünd. Der Schulbezirk Hardt und Bettringen war auch Thema im Integrationsbeirat. Das sagte Stadtrat Andreas Dionyssiotis (Linke) in der Ratssitzung. Man mache sich um die aktuelle Entwicklung Sorgen. Die Stadt solle den neuen Sachstand offenlegen. Oberbürgermeister Richard Arnold berichtete von einer aktuellen Stellungnahme des Bürgervereins Bettringen und betonte, die Einteilung des Schulbezirks werde jetzt im Ortschaftsrat Bettringen diskutiert.

© Gmünder Tagespost 22.10.2020 21:54