Flächenverbrauch und kein Ende in Sicht?

Donnerstag, 29.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Leutze Saal Stadtgarten, Rektor-Klaus-Straße 9, 73525 Schwäbisch Gmünd

Die Klimainitiative Schwäbisch Gmünd lädt zu einer weiteren Veranstaltung in den Gmünder Stadtgarten ein. Am 29.09. findet im Leutze Saal 4 ab 19 Uhr eine Veranstaltung mit dem Geographen Stefan Flaig von der Stuttgarter Beratungsfirma Ökonsult statt. Stefan Flaig ist spezialisiert auf die Themen Siedlungsentwicklung, Energie/Klimaschutz, Klimaanpassung und Verkehr. Er berät Kommunen, wie diese flächenschonende Konzepte entwickeln können. Flaig wird der Frage nachgehen, für welche Zielgruppen wir bezahlbaren Wohnraum in Schwäbisch Gmünd brauchen und wie wir diesen schaffen können?

Derzeit wird in nahezu allen Kommunen in Baden-Württemberg nach bezahlbarem Wohnraum gesucht. Dabei verfallen die Verantwortlichen fast überall auf die gleiche scheinbare Lösung: Neubaugebiete, meist für Ein- und Zweifamilienhäuser! Doch sind EFH-Neubaugebiete die richtige Antwort auf die Wohnungsnot in Schwäbisch Gmünd? Was wird wirklich gebraucht?

Anhand von neuesten Zahlen des Statistischen Landesamtes beleuchtet der Experte Stefan Flaig den demografischen Wandel und seine Folgen für die Wohnungsbaupolitik in Schwäbisch Gmünd. Stefan Flaig beschäftigt sich seit Jahren mit den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die kommunale Siedlungsplanung.

Die Veranstaltung wird durch Fördermittel der Allianz für Beteiligung e.V. und dem Staatsministerium Baden-Württemberg unterstützt

Die Klimainitiative freut sich sehr, dass die Veranstaltung auch von Stadt- und Gemeinderäten aus Schwäbisch Gmünd und Waldstetten mitgetragen werde und wünscht sich, dass man an diesem Abend einen Auftakt bildet, um auch hier über neue Wege zu diskutieren. VertreterInnen aus beiden Kommunen bilden nämlich eine Verwaltungsgemeinschaft, die unter anderem auch über den Flächennutzungsplan entscheidet und sind, wie die gesamte Bürgerschaft, herzlich eingeladen, um an der moderierten Veranstaltung teilzunehmen.

Lade Karte ...