Schwerpunkte der Linken

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto „Die Linke … und die Stadt gehört euch!“, startete der Ortsverband der Linken im Stadtwirt in Straßdorf in die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes. Ortsverbandssprecher und Gemeinderatskandidat Alexander Relea-Linder skizzierte die Ausrichtung der Linken. Neben dem Markenkern „mehr soziale Gerechtigkeit“ seien Transparenz und Bürgerbeteiligung zentrale Themen. „Gelingt es uns, sowohl untereinander als auch in die Stadt hinein ein spürbar anderes Politikverständnis zu leben, wird uns nicht bange davor, die anstehenden Aufgaben zu bewältigen.

Unsere Stadt braucht Wohnungen für alle und bezahlbar für alle. Wir streiten für eine vernünftige Verkehrspolitik. Wir wollen die Stadt ökologisch und sozial entwickeln, gemeinsam mit allen Bürgern. Ob Ur-Gmünder, Neigschmeckter, Mensch mit Behinderung oder Geflüchteter, uns ist egal, wer woher kommt“, so der Straßdorfer Gemeinderatskandidat Stefan Seiler.

© Gmünder Tagespost 29.04.2019 20:08