Partei

Am 22.10.07 gründete sich der Ortsverband der „Linken“ Schwäbisch Gmünd. Er ging aus der damaligen Partei „Die Linke.PDS“ und der WASG hervor. Bereits 1994 gründete sich die Basisorganisation der PDS aus engagierten Menschen, welche sich aus Aktiven der Mutlanger Friedensbewegung, den Gewerkschaften und der Anti – AKW Bewegung zusammenschlossen.

Mit unserem verstorbenen Joe Zweng an der Spitze konnten wir immer wieder die Bürgerinnen und Bürger zu aktuellen Themen informieren und dafür gewinnen, um für ihre Meinung und ihre Rechte auf die Strasse zu gehen bzw. sich in der Linken stark zu machen.

Seit den Kommunalwahlen 2009 sind wir mit der Linken auch im Gemeinderat- und Kreistag vertreten. In beiden Gremien verstehen wir uns als die Stimme für soziale Gerechtigkeit im Einklang mit einer ökologischen Wende und stellen durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit Transparenz her.