Nordachse muss warten

Sebastian FritzZugestimmt hat das Gremium insgesamt 58 so genannten nicht haushaltswirksamen Anträgen aus den Fraktionen. Die Räte hatten in einer Vorberatung die Möglichkeit, im Detail Stellung zu nehmen. In der Sitzung am Mittwoch wurde auf Antrag noch einmal der Wunsch der Linken angesprochen, rasch ein Verkehrswegekonzept für die Nordachse auf den Weg zu bringen. Die Stadt will aber das Ende der Landesgartenschau abwarten, auch die Sperrung in Pfersbach habe Auswirkungen auf die Nordachse. wof/kust
© Gmünder Tagespost 02.07.2014 21:55:57