LINKE UNTERSTÜTZT DEMO GEGEN STUTTGART21

12. Juli 2010  Redaktion

DIE LINKE war mitten drin, als am letzten Samstag in Stuttgart ein breites Bündnis gegen das Bahnhofsprojekt S21 protestierte. Klaus Ernst (MdB) sprach für DIE LINKE. auf der Kundgebung im Schloßpark.

Unterhaltsam und sehr direkt ging Klaus Ernst gleich in die Vollen und bekam auch kräftigen Beifall. Er lobte den Widerstand in Stuttgart und brachte die sozialen Auswirkungen zur Sprache. Er meinte, dass das Geld fürs „Löcherbohren“ besser im sozialen Bereich und in der Bildung angelegt wäre. Wir müssen den Spieß umdrehen rief Klaus Ernst in die begeisterte Menge. Die Herrschenden müssen Angst vor unserem Widerstand haben und der außerparlamentarische Druck muss weiter gehen. Mit einem Klick auf das nebenstehende Bild erscheint die Rede von Klaus Ernst im MP3 Format.