Jetzt wird es ernst!

14. August 2010  Ortsvorstand

Am vergangenen Freitag haben die ersten Abrissarbeiten am Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofes begonnen. Die Befürworter – allen voran die Landes CDU und SPD – halten unvermindert an dem Projekt S 21 fest. Bisher halfen leider auch die massiven friedlichen Proteste nichts daran, dass die Arbeiten beginnen konnten bzw. dass ein Einlenken bei der Landes- oder Bundesregierung erfolgt wäre. Für die kommende Woche werden von den S 21 Gegnern weitere Abrissarbeiten erwartet, was gleichzeitig auch den Protest verstärken wird. Um den StuttgarterInnen und Protestlern auch aus Gmünd Unterstützung geben zu können ist es daher wichtig, dass wir kurzfristig mobilisieren können. Die fest geplanten Veranstaltungen der Gegner finden sich unter Parkschützer.de und wir möchten anbieten, dass Du/Sie uns eine Mail schickst und wir deine/ihre Adresse dann in den Verteiler aufnehmen. Selbstverständlich werden wir diese Adressen nicht an Dritte weitergeben.