Arme zahlen die Zeche, Finanzhaie bleiben verschont

29. Mai 2010  Redaktion

Katja Kipping (Stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Sozialpolitische Sprecherin):
Weitere Kürzungen im Bereich Hartz IV bedeuten den Verfassungsbruch / Die Armen sollen die Zeche zahlen, während die Finanzhaie verschont bleiben!

Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Statement von Katja Kipping in der ganzen Länge anhören.