Angebot überarbeitet

27. März 2019  Ortsvorstand, Presse, Redaktion
Der Ortsvorstand der Linken hat in einer Sitzung das neue Internetangebot diskutiert und abgesegnet.
Seit vielen Jahren betreibt der Ortsverband der Linken eine Internetseite und auch in den sozialen Medien ist er mit einem eigenen Auftritt präsent. Pünktlich zum Wahlkampf wurde dieser nochmals überarbeitet und soll den Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in das Wirken und vor allen Dingen in die Themen geben.

 Auch die Arbeit der Fraktion ist über die letzten Jahre dokumentiert und transparent dargestellt. In den kommenden Wochen werden außerdem alle Kandidatinnen und Kandidaten, welche auf der vollen Liste antreten, vorgestellt. Der Ortsvorstand sieht darin ein Angebot, um zum einen transparent über die eigene Arbeit zu informieren und auf Facebook und Instagram auch zu
diskutieren und zum anderen bietet er den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit sich selbst einzubringen. Außerdem wurde noch beschlossen, dass man in den nächsten Wochen Diskussionsforen in verschiedenen Stadtteilen zur Kommunalwahl anbieten möchte. Als letztes einigten sich die Mitglieder darauf, dass es auch bei dieser Kommunalwahl wieder ein nützliches, klimafreundliches Wahlgeschenk an die Bürgerinnen und Bürger geben wird. Dies soll aber erst als Überraschung an den Infoständen präsentiert werden.
Der Ortsverband freut sich auf den anstehenden Kommunalwahlkampf und hofft auf ein weiterhin gutes Abschneiden bei der Wahl am 26. Mai.