Aktueller Antrag Linke-Fraktion

Die Fraktion DIE LINKE beantragt:

  1. Eine Besichtigung einer Kindertagesstätte und einer Grundschule durch den Verwaltungsausschuss und den Sozialausschuss mit dem besonderen Fokus auf das Thema: „Kita und Schule im Spannungsfeld zwischen Sozialfürsorge, Erziehung und Bildung“. Ziel der Besichtigung soll es sein, dass wir Ausschussmitglieder einen Eindruck der aktuellen Herausforderungen und Rahmenbedingungen in der Arbeit der ErzieherInnen und der GrundschullehrerInnen anhand von anonymisierten Fallbeispielen erhalten.
  2. Einen Vortrag einer/eines Verantwortlichen der Vinzenz von Paul gGMBH Göppingen (oder einer anderen Einrichtung die sich mit dem Thema „Kinder mit besonderen Bedarfen“ beschäftigt), zum Thema „Heilpädagogischer Fachdienst für Kindertageseinrichtungen“.

Begründung:

Die zurückliegenden Jahre der Corona Pandemie haben das Arbeiten an den Kindertagesstätten und den Schulen nicht einfacher gemacht. Aber auch schon vorher sind die Herausforderungen immer weiter angestiegen und dies bei gleichzeitigem Fachkräftemangel in vielen Bildungseinrichtungen. Im selben Zeitraum steigen die Erwartungen durch die Eltern an die Einrichtungen und deren Betreuungsangebote bzw. sind oftmals auch Defizite im Elternhaus der Kinder vorhanden. Im Rahmen der Ganztagesbetreuung treten aber auch immer mehr Defizite im Umgang untereinander und in der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder zutage. Um beispielhalft einen Eindruck der täglichen Herausforderungen an den Bildungseinrichtungen im vorschulischen wie im Primarbereich zu erhalten, möchte unsere Fraktion beantragen, eine Besichtigung vorzunehmen und sich mit den Fachkräften auszutauschen. Wir meinen, wir sollten als Kommune, als Landkreis und natürlich auch als Land Baden- Württemberg diese Herausforderung annehmen und gemeinsam überlegen, wie eine gute Gmünder Lösung aussehen könnte.