Sozialkahlschlag stoppen, Kürzungspaket verhindern!

16. Oktober 2010  Redaktion

Schwarz/gelb vergrößert soziale Schieflage Das von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte Kürzungspaket vergrößert die soziale Schieflage. Merkel kürzt vor allem bei denen, die ohnehin am Wenigsten haben. Bei den Erwerbslosen, Eltern und Alleinerziehenden. Verschont werden Reiche und Vermögende.

WIR SAGEN NEIN und unterstützen die Demonstration des DGB am 13. November in Stuttgart.

Beginn der Demonstration: 10.30 Uhr Lautenschlagerstraße

Beginn der Kundgebung: 12 Uhr Schlossplatz

Die Gewerkschaften organisieren Busse und Sonderzüge – mehr dazu hier.